Vakuumtechnik / InfusionPumpen

Vakuumpumpe P2-N 30L

Vakuum-Pumpe P2-N 30L inkl. Ventil für mittlere Volumen und für professionellen Einsatz.

Vakuum-Pumpe  P2-N 30L inkl. Ventil
Vakuum-Pumpe P2-N 30L inkl. Ventil
Art. 390.0018
Lager
CHF 902.45
inkl. MWST
Ab 10 Stk CHF 789.65
Stk

Produkt aus deutscher Herstellung, zwei Jahre Gewährleistung (ausgenommen Verschleißteile)

Membran-Vakuumpumpe und Kompressor. Mit integriertem Feinregulierventil und Mano-Vakuummeter.

Gleiches Endvakuum wie die kleinere Vakuumpumpe P 1-N, jedoch fünffach höhere Förderleistung.
Ideal für kleine und große Formen (bis etwa 10 m² Oberfläche).

  • Hohes Leistungsvermögen und lange Lebensdauer durch eine spannungsoptimierte Strukturmembrane
  • Unverfälschtes Evakuieren, Fördern und Verdichten von Luft
  • 100 % ölfreie Druckluft
  • Völlig wartungsfrei
  • Hohe Dauerleistung bei leisem Lauf
  • Lange Lebensdauer (> 5000 h)
  • Für Dauerbetrieb geeignet

Anwendungsgebiet:
Zum sauberen Evakuieren, Fördern und Verdichten von Luft und zum Erzeugen ölfreier Druckluft.
Sehr gut geeignet für das Vakuum-Pressverfahren zur Herstellung von Faserverbundbauteilen.

Technische Daten:

  • Max. zulässige Gas- und Umgebungstemperatur + 5 bis + 40 °C
  • Motor 220 V/50 Hz
  • Schutzart IP 20
  • Motorleistung 150 W
  • Stromaufnahme 1 A
  • Gewicht 8,2 kg
  • Eingebauter Anschluss für R&G Pumpenschlauch Ø 6 mm (Bestell-Nr. 390 110-X)
  • Geräuschpegel 61 dB(A)

Leistungsbereiche:
Max. Förderleistung bei atm. Druck 30 Liter/min. (1,8 m³/h)
Max. Unterdruck beim Vakuumpressen 0,85 bar (Pressdruck = 8500 kg/m²)
Max. Betriebsüberdruck 4 bar

Weitere Informationen
Werden die Vakuumpumpen an einem Ort betrieben, an dem die Luft nicht frei von Staub ist, also zum Beispiel in einer Werkstatt, in der auch gleichzeitig Werkstücke durch Schleifen und dergleichen bearbeitet werden, dann empfehlen wir, die Vakuumpumpen mit einem Partikelfilter auszurüsten (R&G Vakuumfilter/Universalfilter 390.1081). Ansonsten besteht die Gefahr, dass Staub oder feinste Späne sich zwischen den Membranen in der Vakuumpumpe einlagern und dadurch die Ansaugleistung stark verringert wird. In solchen Fällen muss die Pumpe an den Hersteller zur Reparatur eingeschickt werden. Oftmals müssen dann neue Membranen eingebaut werden.

GROSSMENGEN BESTELLEN

Sie möchten Grossmengen bestellen? Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

NEWSLETTER

Melden Sie sich beim Swiss-Composite Newsletter an und erfahren Sie zuerst von Rabatt-Aktionen, Sonderposten und Neuheiten.

Übersetzungstool