Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

R&G Arbeitspack L20+EPH161 90' 625g

112.3261
Epoxydharz L 20 + Härter EPH 161 (90 Minuten), Arbeitspackung
Lager: Lager
CHF 32.45
inkl. MWST
Konditionen
Ab   5 Kit CHF   30.00
Ab   10 Kit CHF   29.05
Ab   25 Kit CHF   27.80
Ab   50 Kit CHF   26.00

R&G Epoxy-Harz L-20 2Kg

  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Achtung
- Verursacht Hautreizungen.
- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Verursacht schwere Augenreizung.
- Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
- Enthält epoxidhaltige Verbindungen. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

R&G Epoxy-Härter EPH-161 1Kg

  • 05
    Ätzend
    Ätzend
  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr

- Gefahr
- Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Verursacht schwere Augenschäden.
- Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Hautkontakt.
- Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Beschreibung

Epoxydharz L 20 + Härter EPH 161 (90 Minuten), Arbeitspackung

  • Dünnflüssig, lösemittel-und füllstoffrei

Mit der Kombination L 20/Härter EPH 161 steht ein niedrigviskoses Laminierharz zur Verfügung, das hervorragende Tränk- und Benetzungseigenschaften gegenüber Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern besitzt.
Ergibt mit L 20, bei sehr guten mechanischen und dynamischen Festigkeiten, eine lange Gebrauchsdauer der Harzmasse und führt sowohl bei dicken (> 2 cm) als auch bei dünnen (1,5 mm) Laminaten zur einwandfreien Durchhärtung.
Um die angegebenen Festigkeitswerte zu erreichen, müssen die Laminate nach der Anhärtung ca. 15 h bei 60 °C getempert werden.

Der Hersteller Hexion hat die Produktion des Härters EPH 161 eingestellt.
Es handelt sich hier um einen R&G Härter, mit der selben Bezeichnung.

Verarbeitungszeit: 90 Minuten

Mischungsverhältnis:
100 : 25 Gewichtsteile Harz : Härter
100 : 29 Volumensteile Harz : Härter

Aushärtezeit bei RT: 24 Stunden, anschließend Warmhärtung bei 60 °C: 15 Stunden