Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Arbeitspack Epoxy GL-2

Arbeitspack Epoxy Typ L mit Härter GL-2 - Germanischer LIoyd zertifiziertes Harzsystem mit langer Topfzeit (ca. 210min)

R&G Epoxy-Härter GL-2 1,5Kg

  • 05
    Ätzend
    Ätzend
  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Gefahr
- Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

R&G Epoxy-Harz-L offen p.kg

  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Achtung
- Verursacht Hautreizungen.
- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Verursacht schwere Augenreizung.
- Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
- Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Arbeitspack Epoxy-L/Härter GL-2  930g
Arbeitspack Epoxy-L/Härter GL-2 930g
Art. 100.1072
Lager
CHF 23.30
inkl. MWST
Konditionen
Ab   5 Stück CHF   21.50
Ab   10 Stück CHF   20.85
Ab   25 Stück CHF   20.00
Ab   50 Stück CHF   18.65

R&G Epoxy-Härter GL-2 1,5Kg

  • 05
    Ätzend
    Ätzend
  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Gefahr
- Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

R&G Epoxy-Harz-L offen p.kg

  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Achtung
- Verursacht Hautreizungen.
- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Verursacht schwere Augenreizung.
- Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
- Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Arbeitspack Epoxy-L/Härter GL-2  3.25Kg
Arbeitspack Epoxy-L/Härter GL-2 3.25Kg
Art. 100.1073
Lager
CHF 72.75
inkl. MWST
Konditionen
Ab   5 Stück CHF   67.15
Ab   10 Stück CHF   65.15
Ab   25 Stück CHF   62.40
Ab   50 Stück CHF   58.20

Beschreibung

Epoxydharz L + Härter GL 2 (210 Minuten), Arbeitspackung

Das bewährte R&G Epoxydharz L besitzt mit dem neuentwickelten Härter GL 2 eine Zulassung vom Germanischen Lloyd für den Bau von Booten und Rotorblättern für Windkraftanlagen.

Mischungsverhältnis:
100 : 30
Gewichtsteile Harz : Härter
100 : 35 Volumenteile Harz : Härter

Verarbeitungszeit: ca. 210 Minuten*

* Mit Gelnorm®-Geltimer gemessen: 100 g bei 20 °C = ca. 210 Minuten Verarbeitungszeit)
(Temperaturanstieg im Becher von 23 °C auf 40 °C bei 100 ml ca. 109 Minuten).

Eigenschaften:

  • Extrem niedrigviskos (Mischviskosität 250 mPas bei 25 °C)
  • Hochtransparent (Farbzahl Gardner < 1)
  • Härtung ab 15 °C möglich
  • Glasübergangstemperatur (Tg) > 85 °C (bei Warmhärtung 70 °C / 15 h)
  • Keine Sprödigkeit bei reiner Kalthärtung (bei 20 °C)
  • Hohe statische und dynamische Festigkeit

Dieses neuentwickelte Harzsystem eignet sich hervorragend zum Tränken von Glas-, Aramid- und Kohlenstofffasern. Es bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und ist für folgende Verarbeitungsverfahren geeignet:

  • Vakuuminfusion (RI)
  • RTM (resin transfer moulding)
  • Nasspressen
  • Vakuumpressen
  • Faserwickeln
  • Handlaminieren

Die Harzkomponente ist auf Grund der Bisphenol A/F-Basis absolut kristallisationsfrei! Das Harzsystem ist kalthärtend und entwickelt selbst bei Härtungstemperaturen unter 20 °C keine ausgeprägte Sprödigkeit. Wir empfehlen jedoch, um die mechaniischen und physikalischen Eigenschaften zu verbessern, eine Warmhärtung bei mindestens 40 °C über 15 Stunden durchzuführen.

Mischtabelle Verarbeitungszeiten mit Epoxydharz L in Abhängigkeit der Anteile Härter GL 1 / GL 2
Beide Härter sind beliebig mischbar. Das MV 100 : 30 Harz : Härter bleibt unverändert.

Ungefähre Topfzeit in Minuten
(100 g Ansatz bei 23 °C mit Epoxydharz L)
Anteil GL 1
in %
Anteil GL 2
in %
210 0 100
150 10 90
125 20 80
100 30 70
85 40 60
60 50 50
50 60 40
43 70 30
38 80 20
34 90 10
30 100 0